Automatisches Speichern

CookDiary 2.1.1

Automatisches Speichern

CookDiary speichert nun regelmäßig automatisch alle Rezepte. Der Speicherintervall lässt sich in den Optionen festlegen. Natürlich speichert CookDiary auch weiterhin alle Änderungen beim Beenden des Programms.

Fehlerteufel

Einige Fehler wurden beseitigt. So wurden die Monatsnamen mitunter nicht richtig angezeigt und ein Absturz beim Kochen von leeren Rezepten in Menüs behoben.

Lade die Demo herunter oder starte Deine Vollversion und führe das Update durch.