CookDiary legt einen Zahn zu

CookDiary 3.4

CookDiary erblickte nun vor gut einem Jahr das Licht der Welt. Seitdem sind etliche Kundenwünsche bei uns eingegangen, die wir so gut wie möglich umgesetzt haben. Bisher waren alle Updates, auch jene, die die Hauptversion anheben, kostenlos zu haben. Damit bedanken wir uns herzlich für das viele konstruktive Feedback.

Diese Wünsche haben uns vor allem gezeigt, dass erst der Praxiseinsatz wirklich offenbart, was genau von einem Programm erwartet wird.

So waren wir im Laufe der Zeit immer wieder überrascht zu hören, wie viele Rezepte von einigen Nutzern mit CookDiary verwaltet wurden. Leider mussten wir dabei feststellen, dass das Programm diesen Mengen nur bedingt gewachsen war und mit der Zeit immer träger wurde.

Dies gehört nun der Vergangenheit an. CookDiary ist mit dem neuen Update erheblich schneller geworden. Das Umschalten zwischen Kategorien geht flott, ob nun 10 oder 1000 Rezepte eingepflegt wurden. Der Start des Programms erfolgt  schneller, das Arbeiten geht flüssiger von der Hand und insbesondere schwächere Hardware wird besser unterstützt.

Der Speicher, die CPU und somit auch die Nerven der Nutzer werden fortan geschont und das Kochen und Planen sollte nun noch mehr Spaß bereiten.

Vielen Dank für das Feedback und viel Spaß beim Kochen!

Lade die Demo herunter oder starte Deine Vollversion und führe das Update durch.

CookDiary 3.5

Seit dem letzten Update sind viele Mails von Nutzern mit sehr großen Rezeptsammlungen ( > 20.000 Rezepte) bei uns eingegangen. Mithilfe dieses Feedbacks konnten wir die Performance noch einmal ein gewaltiges Stück verbessern.

CookDiary 3.5.1

Dieses Update verbessert in erster Linie die Stabilität und das Fehlerreporting. Weiterhin können Nutzer nun freiwillig anonymisierte Nutzungsstatistiken versenden und so dabei helfen, CookDiary noch besser zu machen.

CookDiary 3.5.2

Dieses Update verbessert in erster Linie die Stabilität und behebt einen Fehler, der Datenverlust verursachen konnte.

CookDiary 3.5.3

Diese Update behebt einen Fehler beim Speichern einiger Sonderzeichen und führt regelmäßige, automatische Backups der Rezepte durch.

Lade die Demo herunter oder starte Deine Vollversion und führe das Update durch.